Montag, 30. Dezember 2019

Bremer Slivesteropen: Das Ende

Bericht von Jona Rößing

Letzte Runde des Turniers.
Ein Gegner ohne Zahl in der letzten Runde. Er gewann erst einen Bauern, dann einen zweiten und schlussendlich auch die Partie, und womit? Mit Recht, denn ich hatte nicht wirklich Ideen für Gegenspiel und somit verdient verloren, obwohl ich meinen Gegner spielerisch etwa auf meinem Niveau vermute. 

Fazit: Ein gut organisiertes Turnier, viele nette Leute, hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Leistungstechnisch war das unter dem Strich ok, aber im Nachhinein wäre dennoch mehr dringewesen, Elo und DWZ steigen immerhin. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten